FAQs – häufig gestellte Fragen

Wie kann ich in meinem Internet Explorer Cookies zulassen, um Unitymedia Webmail optimal zu nutzen?

Damit Sie alle Funktionen von Unitymedia Webmail optimal nutzen können, sollten Sie im Internet Explorer von Microsoft Windows die Einstellungen so vornehmen, dass Cookies zugelassen werden.

Eine Information, wie man Cookies in diesem Browser blockiert oder zulässt, finden sich auch auf der Webseite von Windows.

Hier eine Zusammenfassung der Informationen:

Die folgenden Informationen gelten für Windows Internet Explorer 7 und Windows Internet Explorer 8.

Internet Explorer bietet viele verschiedene Möglichkeit, um das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu steuern. Sie können Cookies blockieren oder zulassen oder bestimmte Sites auswählen, von denen Sie Cookies akzeptieren. Von Änderungen dieser Art sind die bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies nicht betroffen. Aus diesem Grund sollten Sie die bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies unter Umständen löschen, bevor Sie die folgenden Schritte durchführen.

Blockieren oder Zulassen von Cookies von bestimmten Websites

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler auf eine mittlere Position, sodass Sie weder alle Cookies zulassen noch blockieren.
  3. Klicken Sie auf Sites.
  4. Geben Sie im Feld Adresse der Website die Adresse von Unitymedia Webmail ein, und klicken Sie dann auf Zulassen.
    Während der Eingabe wird eine Liste der bereits von Ihnen besuchten Webseiten angezeigt. Wenn Sie auf den Eintrag zu Unitymedia Webmail in dieser Liste klicken, wird er im Feld Adresse der Website angezeigt.
  5. Klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Ziehen Sie den Schieberegler auf die ursprüngliche Position zurück, und klicken Sie auf OK.

War dieser Artikel hilfreich?